07.04.2018 Tischverkostung mit dem Weingut Sturm aus Leutesdorf

„Was bieten sie an Weinen aus der Region an?“ lautet oft die Frage… In Sachen Rotwein ist die Antwort einfach: Weine von der Ahr. Beim Thema Weißwein ist das schwieriger. Uns wurde bewusst, dass wir das nächstgelegene Riesling-Anbaugebiet bisher sträflich vernachlässigt haben. Den Mittelrhein.

Lange haben wir nach einem Weingut vom Mittelrhein gesucht, dessen Weine wir gut finden und hinter dessen Philosophie wir stehen. Ende letzten Jahres war es dann endlich soweit. Martin Sturm aus Leutesdorf meldete sich bei uns und erzählte uns von seinem bisherigen beruflichen Werdegang und von dem, was er noch alles vorhat.

Studium in Germanistik und Volkswirtschaftslehre, Tätigkeit als Journalist und nebenberuflich erste Schritte im Weinbau als Erntehelfer. 2003 Beginn der Winzerlehre bis 2011 der erste eigene Jahrgang auf der Flasche lag. Von Anfang an biologisch angebaut und zertifiziert auf gerade einmal zwei Hektar Rebfläche und das alles in Steillagen.

Ein Typ nach unserem Geschmack! Wir alle sind Quereinsteiger und aus Begeisterung in die Weinbranche gewechselt. Martin Sturm startete sein Projekt nicht weil er musste, oder es von ihm erwartet wurde, sondern weil er es WOLLTE.

Der Rest ist schnell erzählt: Musterflaschen angefordert, verkostet und für sehr gut befunden! Ein Treffen ausgemacht und die erste Bestellung aufgegeben.

Wir waren beeindruckt, dass vor unserer Haustüre eine bisher für uns unentdeckte kleine Weinwelt liegt: Ort – relativ unbekannt, Lagen – noch nie gehört, Weingut – ebenfalls noch nie gehört, die Weine – noch nie probiert…

Am kommenden Samstag, dem 07.04.2018 ist Premiere. Martin Sturm bringt die Weine aus Leutesdorf nach Köln und ab ca. 11:00 Uhr bietet Martin seine Weine zur Verkostung an und steht Ihnen Rede und Antwort. Wie bei allen unseren Tischverkostungen ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt frei und ein Dresscode nicht vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

 

<- Zurück zu: Events